Kontakt: 0221 337 300 70; info@gustav-heinemann-schule.org

Mofa

Angebote für Schüler

Unsere aktuellen Möglichkeiten

AG Garten AG Café AG Tennis AG Schulband AG Mofa AG Theater 


Die Garten AG sucht Mitarbeiter AG Garten

In der Garten – AG haben Schüler und Schülerinnen der Stufen 7 – 9 die Möglichkeit durch das kontinuierliche und gemeinsame Arbeiten im Schulgarten greifbare Erfolgserlebnisse und neue Erfahrungen über das eigene Umfeld zu machen. Sie planen, informieren sich, pflanzen, pflegen, graben, jäten usw. Es wird auch geerntet, zubereitet, gekocht und gegessen. Holz ist ein tolles Baumaterial mit dem an einem Bautag z. B. Hochbeete, ein Gartenhäuschen, ein Komposter und ein Geräteschrank gebaut wurden. Ausflüge z.B. zum Gartencenter, in die Grüne Schule Flora im Botanischen Garten und ins Freilichtmuseum Kommern zum Brotbacken runden das Programm der Garten - AG ab. In allen Bereichen wird das Projekt „Lernen im Garten“ unterstützt vom Projekt LIGA "Lernen im Garten".  


AG Schülercafé

Das Schülercafé ist ein Projekt von Schülern für Schüler. Das Team des Chill-Cafés heißt alle herzlich willkommen, die vor dem Nachmittagsunterricht etwas essen möchten. Wir haben montags, mittwochs und donnerstags in den Mittagspausen geöffnet. In unserem Angebot haben wir viele leckeren preiswerten Speisen und Getränke, die wir frisch für euch zubereiten. Das Angebot wird regelmäßig erweitert und entspricht nicht nur unserem Schulkonzept „Gesunde Schule“, sondern auch den Wünschen unserer Mitschüler. Auch wenn ihr keinen Hunger habt, seid ihr bei uns herzlich willkommen, denn im Chill-Café kann man Billard, Kicker oder andere Spiele spielen oder einfach auf der Couch chillen! Kommt vorbei! von Naveed Sediqi und Khalid Sediqi, 10a

McDonald´s war gestern Chill-Café ist heute!

 

AG Tennis Tennis

In Zusammenarbeit mit dem westdeutschen Tennisverband bietet die Gustav-Heinemann-Schule bereits seit vielen Jahren Tennisunterricht an. In der nahegelegenen Tennishalle werden die Grundschläge Vorhand und Rückhand sowie Volleys gelernt. In interessanten Übungseinheiten werden die Schläge im Spiel miteinander gefestigt. Im Spiel gegeneinander wird anschließend um Punkte gespielt.


AG Schülerband Band

Die AG Schülerband hat Platz für 8 Musiker und wird geleitet von Herrn Tepferd und Herrn Kresken. Die Plätze für die einzelnen Instrumente werden durch ein „Casting“ besetzt. Für die Teilnahme wären Vorkenntnisse wünschenswert sind aber nicht notwendig. In der Schülerband vereinen sich absolute Anfänger und Musiker, die schon diverse Erfahrungen im musikalischen Bereich vorzuweisen haben.

Die Instrumentierung der Schülerband besteht aus:
- einem Schlagzeug
- einem Bass,
- zwei Gitarren,
- einem Keyboard und
- drei Sängern oder Sängerinnen.

Ziel der Schülerband ist es, eigene Songs zu produzieren und bei Schulveranstaltungen aufzutreten.

Musik LogoHier der Song der Schulband aus dem Jahr 2016

Hello Goodbye


Gesungen von: Branko, Arash, Viktor, Lara und Elaine



AG Mofa Mofa

In der Mofa-AG werden Schülerinnen und Schüler der Stufen 7 und 8 in Theorie und Praxis ausgebildet. Orientiert an den ADAC-Fahrrad-Parcours lernen sie, das Fahrzeug zu beherrschen, die Grundsätze der Straßenverkehrsordnung, Rechtliches und umweltgerechtes Verhalten. Am Ende des Kurses erhalten sie eine Ausbildungsbescheinigung. Damit können sich die Schülerinnen und Schüler beim TÜV zur Prüfung anmelden, um eine Fahrerlaubnis zu erwerben.


Theater - AG
Angebot September 2012

Theaterspielen an der Gustav-Heinemann-Schule
Theater

Zu Beginn des Schuljahres 2011/2012 wurden die beiden Hauptschulen Holzheimer Weg und die Gustav - Heinemann - Schule zusammengelegt. Dies bedeutet für alle am Schulleben Beteiligten eine neue Identifikation mit dieser nun "anderen, größeren Schule". In diesem Prozess befinden wir uns noch heute.

Um an einem gemeinsamen WIR-Gefühl zu arbeiten, bietet sich das Medium Theater an. Die Erarbeitung des Stückes der "Ozeanflug" von Berthold Brecht, ist mit Elementen aus den Bereichen Rhythmus, Bewegung und chorischer Darstellung bestückt.

Zwei Theaterpädagoginnen des Theaterpädagogischen Zentrums Köln, entwickeln immer donnerstags von 13.30Uhr - 15.00Uhr im Rahmen unserer Theater - AG mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 7 - 9 ein gemeinsames Stück, welches Ende November im Rahmen einer Aufführung präsentiert wird.
Aufführungsort und -Termine werden noch bekannt gegeben!

Weitere Schülerinnen und Schüler, die Lust auf Theater spielen haben, sind herzlich willkommen!