Kontakt: 0221 337 300 70; gustav-heinemann@stadt-koeln.de

Informationen  

Kurz notiert

Informationen - Kurz notiert

Unterricht nach den Osterferien nach dem Beschluss der Landesregierung NRW


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

so geht es nach den Sommerferien weiter:

  • Vom 23.04.2020 bis zum 19.05.2020 wurde die Stufe 10 im Präsenzunterricht auf die Abschlussklausuren vorbereitet. Die Stufe 10 nimmt jetzt wieder am „Lernen auf Distanz“ teil.
  • Alle anderen Stufen kommen zunächst bis zu den Sommerferien jeden zweiten Tag in die Schule. Dabei wurden die Klassen in Gruppen von 9 - 11 Schülerinnen und Schüler eingeteilt. Alle Gruppen erhalten einen ausführlichen Plan mit den Präsenztagen, dem Stundenplan und dem Pausenplan.
  • An den übrigen Tagen arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit Materialien aus dem Unterricht, digital per Moodle und Mail sowie mit der Anton-App
  • Alle Schülerinnen und Schüler erhalten nach und nach Zugang zum WLAN-Netz der Schule. Der Vertretungsplan ist über die KIKS-App für alle auf dem Handy verfügbar.
  • Die Lernapp ANTON wird als Schullizenz plus allen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt. Mit der PLUS-Lizenz ist die App auch ohne Internetzugang verfügbar. Die Klassenleitung hilft bei der Einrichtung des Zugangs.
  • Alle Schülerinnen und Schüler sollen sich die ANTON-App und die KIKS-App installieren.
  • Falls sie keine Handys oder Tablets haben, können sie über die Schule ein Gerät beantragen. Wir helfen Ihnen gerne dabei!
  • Wir beraten Sie auch, wenn es um einen Internetzugang geht.
  • An dieser Stelle möchten wir Ihnen, liebe Eltern, für die überwiegend positiven Rückmeldungen danken, aber auch für die vielfältigen Anregungen, mit denen der digitale Unterricht jeweils verbessert werden konnte.
  • Die Übermittagsbetreuung von Frau Schäfer findet zurzeit von 12:15 Uhr bis 15:15 Uhr statt.
  • Aufgrund der Raumsituation wird Chancenwerk voraussichtlich erst ab Juni den Betrieb wieder aufnehmen können.
  • Die Gustav-Heinemann-Schule wünscht Ihnen und Euch allen eine möglichst angenehme, unbedingt aber gesunde Zeit. Wir freuen uns sehr darauf, in nicht allzu ferner Zeit alle unsere Schülerinnen und Schüler wiederzusehen!

Köln, 21.05.2020
Andreas Malm
Rektor